top of page
Dunkel Grün Fotografisch Blumenhaus Poster (1).jpg

21-24. September 23

Begegnung der Urkräfte

Kinderbetreuung möglich!

all bodies & identities welcome!

Rituelles Heilwochenende zwischen Mann & Frau

Atem-, Körper- & schamanische Arbeit

Schwitzhütte

Frauen- & Männerkreise

Gruppenprozesse

Heilpflanzenmedizin

Vegane Verpflegung & Wildkräuterküche

Tanz, Musik, Gemeinschaft & Natur

Das Rad des Jahres dreht sich.

Das uralte Rad der Zeit, dessen unaufhörlicher Lauf den Rhythmus des Lebens vorgibt.

Die Mythen alter, europäischer Naturvölker erzählen von der Erdgöttin, die zwischen Herbsttagundnachtgleiche und Wintersonnwende ihre Reise in die Schattenwelt antritt, und das Licht mit sich fortträgt. In ihrer Abwesenheit ruht die Erde, schläft die Natur, herrscht die Dunkelheit. Im Frühjahr kehrt sie wieder, überzieht die Lande mit einem grünen, blühenden Teppich und vermählt sich mit dem Sonnengott, der Verkörperung von Licht und Lebensfeuer.

Mit ekstatischen Ritualen und Tänzen ums Feuer wurde dieses Fruchtbarkeitsritual gefeiert. Beide hatten ihren Platz, und ihre Aufgabe im Jahreskreis.

 

Viel ist geschehen seit der Zeit, in dem die männlichen & weiblichen Urkräfte sich in ihrem Tanz miteinander verehrten, und diese gegenseitige Verehrung tief im alltäglichen Leben der Menschen verwurzelt war.

Jahrhunderte voll traumatischer Ereignisse haben Wunden hinterlassen in unserem Verständnis der archetypischen Kräfte, und in unserer persönlichen Beziehung zum Frau-Sein und Mann-Sein. Es liegt eine Kluft zwischen den Geschlechtern, die sich nicht nur auf gesellschaftlicher Ebene, sondern auch in unserem persönlichen Erleben widerspiegelt.

 

Im September wollen wir uns in einem intimen, geschützten Raum einer heilsamen Verbindung zwischen Frau & Mann annähern. Wollen uns die Wunden anschauen, die sich auf unserer eigenen Lebensreise in dieser Verbindung aufgetan und ein Gefühl der Trennung & des Misstrauens hinterlassen haben.

Sowohl in separaten Frauen- & Männerkreisen als auch in gemeinsamen Ritualen, wollen wir eine Brücke bauen, Ungesagtem Ausdruck verleihen und zusammen in die Vergebung gehen.

 

Bei diesem tiefen Prozess der Heilung begleiten uns verschiedene Werkzeuge & Methoden.

Die Atemarbeit bringt uns an unseren eigenen Ursprung, hält Raum für das, was aus der Dunkelheit hervorgeholt und aufgearbeitet werden möchte. Redekreise und Naturerfahrungen schenken uns die Möglichkeit, uns zu teilen und sehen zu lassen in unserem Schmerz & unseren Sehnsüchten.

Eine gemeinsame Schwitzhütte bringt uns in die Medizin der Vergebung, und lässt uns im Schoss der Erde gemeinsam neu geboren werden.

Getragen wird dieses Heilwochenende auch von der Kraft der Pflanzen und ihrer uralten Medizin, die uns zum Beispiel als Tee, Cacao und Räucherwerk ihre Weisheit über das Verbinden der Polaritäten zuflüstern werden.

Und auch für Tanz, Gesang und Geschichten am Feuer wird Platz sein.

 

🌿 Was dich erwartet

 

Atem-, Körper- & schamanische Arbeit

Frauen- & Männerkreise

Schwitzhütte

Gruppenprozesse 

Tanz, Gesang & Lagerfeuer

Naturerfahrung & Medicine walks

Pflanzenmedizin

Veganes, biologisches Essen

Wildkräuterküche

Wilde Natur am Bach auf 400m Höhe

 

ORGANISATORISCHES

 

🌿 Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und um dich anzumelden sende uns bitte eine Email an elisabethgaessner@hotmail.com

🌿 Dein Beitrag

4 Plätze á 280€ 

14 Plätze á 330€

4 Plätze á 380€

zzgl. 100€ Vollpension

 

Kinderbetreuung gegen Aufpreis möglich, kontaktiert uns gerne! 

🌿 Teilnahmebedingungen

Wir sehen eine Anmeldung als verbindlich und reservieren dir deinen Platz.

Wir behalten uns vor, das Event bei weniger als zwölf Teilnehmer:innen abzusagen.

Bei Absage bis zu 48h vor dem Event, erbeten wir die Bezahlung der vollen Kursgebühr.

Bei Absage bis zu 72h vor dem Event, erbeten wir die Bezahlung von 50% der Kursgebühr.

Bei Absage bis zu 96h vor dem Event, erbeten wir die Bezahlung von 25% der Kursgebühr.

Bei Absage des Events, erhält du deinen angezahlten Anteil komplett via Paypal zurück.

🌿 Seminarort

Der magische Zeremonieplatz der Waldhof Gemeinschaft im Schwarzwald bietet uns einen geschützten Raum inmitten der Natur. 

 

🌿 An- & Abreise

Ankunft: 

Donnerstag, 21.9. 23 ab 16 Uhr 

Abfahrt:

Sonntag, 24.9.23 ab 13 Uhr 

 

🌿 Unterkunft 

Im eigenen Van, Zelt, Matratzenlager oder im privaten Bauwagen (zusätzlich buchbar)

 

🌿 Ablauf

DONNERSTAG

Ankunft ab 16 Uhr, Zelt aufbauen & Einrichten 

Willkommenskreis 

 

FREITAG

Frühstück

Männer- und Frauenkreis 

Snack

Ausdrucks-Ritual

Freetime 

Abendessen

Singen, Tanzen & Geschichten am Feuer

SAMSTAG

Frühstück 

Check-in Kreis

Schwitzhütte & Feuer aufbauen, 

Medicine walk, um Gebet zu finden

Begegnungsritual

Trommeln & tanzen am Feuer 

Vergebungsritual in der Schwitzhütte

Abendessen 

 

SONNTAG

Frühstück

Kakao & Musik im Sonnentempel

Abschlusskreis

Abfahrt ab ca. 13 Uhr

 

Wir begleiten dich

Elisabeth-22-Luna+Buerger+Photography-5059.jpg

Elisabeth Gässner

Heilpraktikerin 

Krankenschwester

Phytotherapeutin

Irisdiagnostikerin

"Ich bin da, um dich durch deine Dunkelheit zu begleiten ."

Freddy.jpg

Frederik Schmid

Pädagoge

Musiker

Raumhalter

"Dinge passieren. Ich bin mit offenem Herz und Ohren da."

IMG_8517.HEIC

Marcel Stegink

Atemtherapeut

Familienpädagoge

Vater

"Als Vater, in Männerkreisen und durch die Medizinarbeit der Native Americans habe ich gelernt zuzuhören, präsent zu sein und wertfrei zu halten."

Trommel_Manuk.jpg

Manuk Karch

Atemtherapeutin

Heilpraktikerin (Psych)

Schamanin i.A

Mutter 

"Als Bärenmutter bin
ich da um dein Inneres Kind zu sehen und zu halten."

Janina.png

Janina Demel

Heilpraktikerin

Kunsthandwerkerin

Naturtherapeutin i.A. 

Wildnispädagogin i.A.

"Als Pflanzenflüsterin begleite ich das Wochenende mit Impulsen & heilenden Helfern aus der Natur."

IMG_4159.JPG

Leon Günther

Sänger

Wildnispädagoge i.A.

Seelenarchäologe

"Mit ungetrübtem Blick das Pure und Zarte sehen. Mit Entschlossenheit die Stimme für das Wilde und Sehnsüchtige herauslocken"

IMG_5117.JPG



Gemeinschaft Waldhof Uria / Auerhof
Sondersbach 11

77723 Gengenbach OT Reichenbach
manuk.karch@posteo.de
 
Tel: 01731841376

Komm in Kontakt mit uns 
bottom of page